ABO

Nadelschnittholzpreise in den USA auf Talfahrt

Deutlich nachgegeben haben in den vergangenen beiden Wochen (30. und 31. Kalenderwoche) die US-Nadelschnittholzpreise. Das Sortiment 2-by-4 etwa verlor in diesem Zeitraum auf Euro-Basis 10 €/m³. Ausschlaggebend war ein etwas stärkerer Euro (zuletzt 1,0987 US-$/€) und ein um 10 US-$/1000 bft gesunkener 2-by-4-Preis (frei Große-Seen-Region).
Derzeit wartet der Markt offenbar zu, wie die kanadische Holzindustrie auf die tieferen US-Importzölle reagieren wird. Der August ist der erste Monat mit den neuen Tarifen.
timber-online.net

Auch interessant

von