ABO

Nadelschnittholzmarkt in den USA

Weiterhin saisonal unüblich schwache Nadelschnittholz-Verkäufe halten in den USA die Preise niedrig. Bei 2-by-4 gab es einen Preisrückgang um 4 US-$ auf 405 US-$/1000 bft. Auf das Vorjahresniveau fehlen 158 €/m³ (holzkurier.com 19.5.2019).

Das Währungsverhältnis hat sich in der 20. Kalenderwoche nicht verändert: 1,12 US-$/€. Europäische Lieferanten erlösen 234 €/m³. Auf den Vorjahreswert fehlen 158 €/m³ (–60 %).

holzkurier.com

Auch interessant

von