ABO

Nadelschnittholz-Importe der USA

Im Januar 2018 importierten die USA 2,69 Mio. m³ Nadelschnittholz im Wert von 501 Mio. US-$. Damit sank die Importmenge gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 12 % – der Importwert verlor allerdings nur um 5 %. Vom Hauptlieferanten Kanada kamen mit 2,39 Mio. m³ um 16 % weniger als im Januar 2017.

Bemerkenswert sind vor allem die Mehrmengen aus Europa (210.000 m³, +268 %), die sich größtenteils aus deutschen (97.000 m³, +322 %) und schwedischen (53.000 m³, +212 %) Lieferungen zusammensetzten.

Noch deutlicher legten aufgrund der massiven Schnittholz-Preissteigerungen in den USA die Importwerte zu. Die Einfuhren aus Europa steigerten sich um 340 % auf 66 Mio. US-$.

holzkurier.com, Quelle: FAS

Auch interessant

von