ABO

Nadelrundholz-Lagerstände in Schweden

Die Nadelrundholz-Lagerstände in Schweden belaufen sich im ersten Quartal 2017 auf 3,1 Mio. m³, so die schwedische Waldagentur. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stellt dies einen Rückgang von 19 % dar. ; Das größte Lagervolumen von 1,2 Mio. m³ liegt im nördlichen Teil Schwedens. Die geringeren Mengen traten vor allem in den zentralen und südlichen Regionen des Landes auf. ; Die Menge an Papier- und Faserholz belief sich auf 5,1 Mio. m³ und ist gegenüber dem Vorjahr unverändert. ; Die Gesamtlagerbestände von Nadelrundholz, Papier- und Faserholz und Hackschnitzel werden auf 9,1 Mio. m³ (per 31. März 2017) geschätzt. Dies entspricht einen Rückgang von 6 %.

holzkurier.com

Auch interessant

von