Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Nachhaltige Bewirtschaftung von Nothofagus-Waldökosystemen in Patagonien im Blickwinkel des Kohlenstoffhaushaltes

Quelle: Forstarchiv 79: 2, 35-39 (2008)
Autor(en): Schulte A

Kurzfassung: Die im Süden Südamerikas verbliebenen Nothofagus-Primärwälder sowie die durch nachhaltige Bewirtschaftung oder Exploitation zum Teil völlig degradierten Wirtschaftswälder spielen bei der Betrachtung des Kohlenstoffkreislaufs und der Artenvielfalt Patagoniens eine bedeutende Rolle. Das vorliegende Themenheft des Forstarchivs hat es sich dementsprechend zum Ziel gesetzt, waldökologische und waldbauliche Aspekte der nachhaltigen Bewirtschaftung bzw. Rehabilitation von Nothofagus-Beständen in Chile und Argentinien unter besonderer Berücksichtigung von Aspekten des Kohlenstoffhaushaltes zu betrachten. Die folgende Arbeit gibt einen einführenden Überblick und leitet die sieben im Themenheft publizierten Artikel zusammenfassend ein.


Sustainable management of Nothofagus-forests in Patagonia with special emphasis on carbon ecology

Abstract: The residual Nothofagus primary forests, as well as the residual forests managed by sustainable silviculture or exploited in parts until a complete degradation in the south of South America play an important role considering the carbon cycle and the species diversity of Patagonia. The aim of this Forstarchiv special edition at hand is to consider forest-ecologic and silvicultural aspects of a sustainable management and rehabilitation of Nothofagus-stands in Chile and Argentina. Special emphasis is being laid on the carbon ecology. The following article gives an introductive overview and introduces the 7 publicized articles of this issue.

© DLV München

 

Auch interessant

von