Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
MVV Energie baut Biomasse-Kraftwerk in England

MVV Energie baut Biomasse-Kraftwerk in England

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie baut im 30 km südöstlich von London gelegenen Industriehafen Ridham Dock ein neues Biomasse-Kraftwerk mit einer elektrischen Netto-Leistung von rund 23 MW. MVV Energie investiert dafür etwa 140 Mio. EUR.
Das Kraftwerk, mit dessen Bau im April 2013 begonnen wurde, soll im Frühjahr 2015 in Betrieb gehen.

Als Brennstoff nutzt das Unternehmen Altholz aus dem regionalen Umfeld der Anlage. Pro Jahr werden dabei aus rund 172.000 t knapp 188 Mio. kWh Strom erzeugt. Daneben soll auch benachbarte Industrie durch Kraft-Wärme-Kopplung aus dem Kraftwerk mit Wärme versorgt werden.

Bereits 2012 hatte das Mannheimer Energieunternehmen mit dem Bau einer thermischen Abfallbehandlungsanlage im südenglischen Plymouth begonnen und auch in der Tschechischen Republik, wo es bereits zu den führenden Fernwärmeversorgern gehört, ein abfallgefeuertes Heizkraftwerk in Liberec übernommen.

Der börsennotierte MVV Energie Konzern gehört mit einem Gesamtumsatz von annähernd 4 Mrd. EUR zu den führenden Energieunternehmen in Deutschland.

MVV Energie AG

Auch interessant

von