Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Multitruck

Multitruck

Auf der Agritechnica in Hannover wird A&T Nutzfahrzeuge aus Garrel den Multitruck vorstellen. Das Fahrzeug basiert auf einem Volvo FMX 540 und verfügt über einen permanenten Allradantrieb. Seine Bauweise ist auf maximale Flexibilität sowohl auf der Straße wie im Gelände ausgelegt. Eine Straßen- oder LOF-Zulassung ist bis 60 km/h oder 80 km/h möglich. Damit, und mit seinen Reifen in den Dimensionen bis 445/65R22.5 auf der Vorderachse und bis 600/50R22.5 hinten, ist er in der Landwirtschaft für die Ernte mit sofortigem Abtransport bestens geeignet. Im Forstbereich kommen solche Fahrzeuge bisher häufig als Zugmaschinen für große Hacker zum Einsatz. Aber auch der Holztransport mit wechselnden Trailerflotten gewinnt an Bedeutung.

Volvo/Red.

Auch interessant

von