Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Möbeltrend: Die gute alte Eiche kehrt zurück

Möbeltrend: Die gute alte Eiche kehrt zurück

Wie der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) mitteilt, stößt unbehandeltes Holz oder gebrauchtes Holz vermehrt auf das Interesse der Endkunden. Die Verbraucher wollen Materialehrlichkeit in allen Möbelsegmenten. Herausragendes Holz der kommenden Saison ist die gute alte Eiche.
Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes: „Das naturbelassene Holz sehen wir als Tisch, Bett oder Schrank und Fußboden. Eiche, da weiß man was man hat. Ein echter Wert und unkaputtbar.“ Der Nussbaum wird allerdings auch seine wichtige Stellung behalten. Er wirkt stets wertig und elegant. Die Verwendung heimischen Holzes, auch Obstholzes, wird den Käufern wichtiger. Im helleren Farbspektrum bleiben Buche, Ahorn, Esche, Erle und Birke.
VDM

Auch interessant

von