ABO
Mitgliederversammlung 2017 des Bundesverbandes Holzpackmittel

Mitgliederversammlung 2017 des Bundesverbandes Holzpackmittel

Volles Haus und gute Stimmung bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung: Mit knapp 120 Teilnehmern war die Veranstaltung, die vom 22. bis 24. Juni 2017 in Weimar stattfand, sehr gut besucht.

Neu gewählt für die nächsten zwei Jahre wurde der Vorstand des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE), der sich unverändert wie folgt zusammensetzt: ; Als Vorsitzender Joachim Hasdenteufel (hapack Packmittel, Montabaur), als stellvertretender Vorsitzender Rainer Fritze (Clemens Fritze Industrieverpackungen, Berlin), Schatzmeister ist Ernst Müller (Firma Ernst Müller, Stuttgart) und der weitere Vorstand setzt sich zusammen aus Jens Dörken (Firma Carl Gluud, Bremen), Jürgen Martlmüller (Weiss Holzwerk, Julbach), Jürgen Rademacher (Firma J. Rademacher, Arnsberg) und Engelbert Schulte (Schulte Verpackungs-Systeme, Hemer). ; Besonders geehrt wurde Gustl Martlmüller: Bereits 1967 wurde der umtriebige Unternehmer in den Vorstand des HPE gewählt. Von 1993 bis 2003 war er Vorsitzender des Branchenverbandes. 2003 wurde er schließlich im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Rottach-Egern zum HPE-Ehrenvorsitzenden gewählt, eine Anerkennung für seinen großartigen Einsatz im Dienste der Holzpackmittel. ; Qualitätsstandard, Verhaltenskodex für die Holzpackmittelbranche ; Diskutiert wurden im Rahmen der Mitgliederversammlung außerdem ein neuer Qualitätsstandard für die Herstellung und die Verwendung von Holzpaletten, die Softwarepakete für die statische Berechnung von Paletten und Exportverpackungen sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes. Außerdem gab es Vorträge zur Investitionsfreudigkeit der Kundenbranchen und zur IT-Sicherheit. ; „Erstmalig beschlossen wurde von der Mitgliederversammlung zudem ein eigener Verhaltenskodex für die Holzpackmittelbranche“, erklärt der HPE-Vorsitzende Joachim Hasdenteufel. Dieser Code of Conduct verpflichtet sowohl den Verband selbst als auch die Mitgliedsunternehmen zu einem wettbewerblich fairen Agieren untereinander und gegenüber den Kunden. Abgerundet wurde die Veranstaltung von einem großen HPE-Sommerfest im Goethepark in der Villa Haar der Stadt Weimar. ; ; Der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. ist ein Fachverband mit mehr als 400 überwiegend inhabergeführten Unternehmen aus allen Bereichen der Holzpackmittelindustrie, die etwa 80 % des Branchenumsatzes von rund 2,3 Mrd. € repräsentieren. Der hochgerechnete Holzbedarf der Branche liegt – inklusive der Kleinbetriebe unter 20 Mitarbeitern – bei rund 6 Mio. m³.

HPE/DS

Auch interessant

von