ABO
Ministerialrat Günter Biermayer 60 Jahre

Ministerialrat Günter Biermayer 60 Jahre

Ministerialrat Günter Biermayer, Leiter des Referats „Forstliche Forschung, Waldpädagogik“ , feiert am 25. Januar 2017 seinen 60. Geburtstag.
Günter Biermayer erblickte in Augsburg das Licht der Welt. In Kissing, in der Nähe von Augsburg, wuchs er auf – dort wohnt er heute noch. Nach einem hervorragenden Abschluss des Studiums der Forstwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität und dem Forstreferendariat legte er die Große Forstliche Staatsprüfung 1982 als Jahrgangsbester ab.
Einer kurzen Verwendung an der Oberforstdirektion Augsburg folgte der Einsatz am Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Referat für Holzmarkt und Holzwirtschaft. 1988 wurde er in Fürstenfeldbruck zum stellvertretenden Forstamtsleiter bestellt, um 1991 als Forstamtsleiter nach Zusmarshausen zu wechseln. In den Jahren 1993/1994 nahm Günter Biermayer am 13. Lehrgang für Verwaltungsführung teil. Im September 1994 übernahm er am Staatsministerium die Leitung des Referats „Waldbau, Waldschutz, Waldinventuren, Planungen“. Ab März 2000 wurde er als Forstpräsident zum Leiter der Forstdirektion Oberbayern, ab Juli 2000 Oberbayern-Schwaben, bestellt. Im Zuge der Forstreform 2005 wechselte Günter Biermayer zurück an das Staatsministerium und leitet seither das Referat „Forstliche Forschung, Waldpädagogik“.
Zahlreiche andere Funktionen, die er wahrgenommen hat oder noch wahrnimmt, z. B. im Kuratorium für forstliche Forschung, im Aufsichtsrat der Bayerischen Staatsforsten, im Prüfungsausschuss für die Große Forstliche Staatsprüfung oder als Prüfer bei der mündlichen Waldprüfung runden sein herausragendes berufliches Engagement ab.
Standorttreu, was den Wohnort angeht, bewies Günter Biermayer im Dienst ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität. Sein Wirken war und ist von außerordentlicher Kompetenz, von hohem Einsatz und einem umfassenden Blick fürs Ganze geprägt. Und als Waldbesitzer betrachtet er das Wirken „seiner“ Bayerischen Forstverwaltung auch aus einem anderen, wohlmeinenden Blickwinkel. Nicht nur als Kollege oder Vorgesetzter ist er hoch anerkannt und geschätzt. Günter Biermayer ist ein Mensch, mit dem man sich nicht nur kritisch, sondern auch humorvoll auseinandersetzen kann.
Wir gratulieren herzlich und wünschen alles Gute.
Georg Windisch, Leiter der Bayerischen Forstverwaltung

Auch interessant

von