ABO

Sturmtief „Egon“: Minister warnt vor Waldbesuch

Forstminister Peter Hauk warnt davor, heute und am kommenden Wochenende den Wald zu besuchen: „Die Gefahr von herabfallenden Ästen ist in den Wäldern momentan einfach zu groß.“

„Das Orkantief Egon hat in der vergangenen Nacht dafür gesorgt, dass in den Wäldern Bäume umgestürzt sind oder Baumkronen beschädigt wurden. Selbst bei leichtem Wind können sich nun Äste plötzlich lösen und herabfallen. Wegen dieser Gefahr und da Waldwege durch umgestürzte Bäume sowie durch die Aufräumarbeiten blockiert sein können, empfehle ich den Menschen im Land, die Wälder heute und am kommenden Wochenende eher nicht zu betreten“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Freitag (13. Januar) in Stuttgart.

 

Hintergrund

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor Sturm mit teils schweren Böen im Südwesten Baden-Württembergs gewarnt. Betroffen seien die Landkreise im gesamten Südwesten.

MLR

Auch interessant

von