Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Minister-Bekenntnis zur eigenständigen agrarsozialen Sicherung

Minister-Bekenntnis zur eigenständigen agrarsozialen Sicherung

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ist von der Vorteilhaftigkeit des eigenständigen agrarsozialen Sicherungssystems überzeugt. Bei einem Besuch am Messestand der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) auf der Rottalschau bekräftigte er den politischen Rückhalt für das Sondersystem. „Mein erklärtes Ziel ist es, die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau zu erhalten“, betonte der Minister. Es werde den Bedürfnissen der Menschen im Agrarbereich am besten gerecht.
Eingehend informierte sich Schmidt über das Präventionsangebot der SVLFG. Präsentiert werden am Messestand unter anderem die Kampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ sowie Informationen zur sicheren Waldarbeit mit dem Harvester.
Der alternierende Vorstandsvorsitzende der SVLFG, Martin Empl, und Vorstandsmitglied Walter Heidl begrüßten den Besuch des Ministers. „Wir freuen uns sehr, dass der Bundeslandwirtschaftsminister unsere Arbeit zu schätzen weiß und uns bei unserem Reformprozess auf dem Weg zu einem modernen und zukunftsfähigen Dienstleister für unsere Versicherten unterstützt“, erklärte Empl.
SVLFG

Auch interessant

von