Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Metsä Wood stoppt auch Kiefernsägewerke

Metsä Wood, Helsinki, plant nach der vorübergehenden Stilllegung der Fichtensägewerke Vilppula und Renko, nun auch die temporäre Stilllegung seiner Kiefernsägewerke Merikarvia, Kyrö und Lappeenranta. Als Gründe nennt das Unternehmen das Überangebot und den harten Wettbewerb – diese haben zu niedrigen Schnittholzpreisen geführt.
Derzeit werden Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern über eine Niederlegung der Arbeit von maximal drei Wochen geführt. Kommt es noch im September zur geplanten Einigung, wird das Vorhaben Ende November umgesetzt.
timber-online.net

Auch interessant

von