Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Metsä Fibre Sägewerk Rauma

Metsä Fibre baut neues Sägewerk in Rauma

Ende Mai haben die Bauarbeiten für ein neues Sägewerk des zur Metsä Group gehörigen Unternehmens Metsä Fibre im finnischen Rauma begonnen. Derzeit laufen Aushubarbeiten und die Installation unterirdischer Leitungen. In zwei Monaten will man mit dem Bau der Fundamente beginnen.

1,5 Mio. Fm Einschnitt

Den Vertrag zur Lieferung der Anlagen hat Metsä Fibre bereits unterzeichnet. Die Höhe der Investition beläuft sich auf rund 200 Mio. €. Das Sägewerk wird pro Jahr rund 750.000 m3 Kiefernschnittholz produzieren und dafür rund 1,5 Mio. Fm Rundholz benötigen. Es ist laut dem Unternehmen eines der höchstautomatisierten Sägewerke der Welt. Der Produktionsstart ist für das 3. Quartal 2022 vorgesehen.

Metsä/Red.

Auch interessant

von