Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Mercer investiert in den Sägewerksstandort Friesau

Mercer International Inc. gab am 5.6.2018 bekannt, dass mit der zweiten Modernisierungphase am Sägewerksstandort Friesau die jährliche Schnittholzproduktion um 200 Mio. board feet (etwa 470.000 m³) auf dann insgesamt 1,8 Mio. m³ erhöht werden soll. Vorgesehen ist, diese zweite Modernisierungsphase bis zum zweiten Quartal 2020 abzuschließen. Die Investitionen werden auf etwa 41,6 Mio. US-Dollar (rund 37,5 Mio. €) beziffert.

Red.

Auch interessant

von