ABO

Forst-Videos

  • 02:43
    04.06.19

    Die Messe auf den Deutschen Baumpflegetagen

    Auf der Messe der Deutschen Baumpflegetage 2019 präsentierten 140 Aussteller Innovationen in den Bereichen Baumpflege und Klettertechnik. Die Aussteller stellten im Innen- und Außenbereich Produkte und Dienstleistungen vor, häufig ergänzt durch Praxisvorführungen.

  • 03:06
    04.06.19

    Der Wurzelschutz auf Baustellen

    Wurzelschutz an Straßenbäumen: Im Interview erläutert Dr. Markus Streckenbach, Sachverständigenbüro für urbane Vegetation in Bochum, Beispiele für eine Umsetzung bei Tiefbaumaßnahmen. Anhand des Einsatz eines Erdsaugers werden wurzelschonende Schachtungsarbeiten im Baumumfeld demonstriert.

  • 03:48
    04.06.19

    Vorträge und Kletterforum

    Deutsche Baumpflegetage 2019: Die dreitägige Fachtagung brachte wieder Experten und Praktiker unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Neben dem Hauptthema Bäume auf Deichen und Dämmen stand der Baumschutz auf Baustellen im Fokus der diesjährigen Veranstaltung in der Messe Augsburg. Im Kletterforum fand die Vorführung zum Thema „Arbeiten mit Palmen“ viele interessierte Zuhörer.

  • 05:00
    30.07.18

    INTERFORST 2018 erfolgreich beendet

    Die mit 75.000 Quadratmetern und 453 Ausstellern (davon 160 aus dem Ausland) größte INTERFORST aller Zeiten schloss am 22. Juli ihre Pforten. An den fünf Messetagen kamen über 50.000 Fachbesucher, rund 1.000 mehr als 2014 zur Messe München.

  • 11:20
    14.05.18

    Gebietseigene Gehölze in der Diskussion

    Das Gesetz zur Verwendung gebietseigener Gehölze war ein Schwerpunktthema auf den Deutschen Baumpflegetagen 2018. Aus diesem Grund gab es hierzu zwei Vorträge und eine Diskussion. forstpraxis.de sprach mit den Referenten Dr. Rudolf Specht vom Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Christoph Dirksen von der Baumschule Ley sowie Prof. Dr. Dirk Dujesiefken.

von