ABO

Mecklenburg-Vorpommern: Nachfrage übersteigt Angebot

Wie www.holzmarktinfo.de am 7. Dezember meldete, liegt das Interesse an Kiefernstammholz in Mecklenburg-Vorpommern zurzeit weit über dem möglichen Angebot des Landesforstbetriebs. Dieser habe sich eigenen Angaben zufolge mit mehreren Abnehmern für das erste Halbjahr 2012 auf die Lieferung nennenswerter Mengen geeinigt. Dabei wurden die Preise aus dem letzten Quartal 2011 übernommen, so dass Kiefern-Abschnitte in BC-Qualität bei dem Leitsortiment 2b schwerpunktmäßig in einem Rahmen von 72 bis 74 €/Fm liegen. Langholz B erlöst im Mittel etwa 90 €/Fm und in der Stärkeklasse 3 bei ca. 95 €/Fm. Langholz in BC-Qualität erzielt Preise, die etwa 2 bis 3 €/Fm über denen von Abschnitten liegen.
Angesichts der sich abzeichnenden Entwicklung im Bauwesen gehe der Waldbesitz von einer massiv steigenden Nachfrage nach entsprechenden Sortimenten aus, wobei eher kleinere bis mittelständische Säger von dem zunehmenden Bedarf profitieren könnten.
Der für die laufende Saison vorgesehene Einschlag an Buchenstammholz sei bis zum Ende des ersten Quartals unter Vertrag, wobei die Auslieferung bis Ende Mai erfolgen dürfte. In mehreren Verträgen einigte man sich mit den Abnehmern im Durchschnitt auf folgende Preise (in €/Fm, m.R., ger.) für B-Ware: 4 = 110, 5 = 120, 6 = 130. Für C-Ware gelten im Mittelfolgende Spannen: 3 = 68 bis 70, 5 = 70 bis 73 und 6 = 72 bis 76. Palettenholz erzielt 60 bis 65 €/Fm. Aufgrund einer sehr guten Nachfrage nach Parkettsortimenten Esche, Buche und Eiche konnten die Preise angehoben werden. Buchenparkettholz liegt demnach zwischen 65 und 70 €/Fm. Das Interesse an Brennholz ist ebenfalls groß, für Brennholz frei Weg 3m lang und 12 cm Zopf aufwärts gelten 60 bis 62 €/Fm.
Bei Eichenstammholz habe die Nachfrage bereits sehr frühzeitig eingesetzt und liegt nun sehr deutlich über dem möglichen Angebot. Folgende Preise sind derzeit durchschnittlich zu erzielen: B4 = 290 bis 310, B5 = 340 bis 360 und B6 = 390 bis 410; C4 = 150 bis 170, C5 = 170 bis 190 und C6 = 190 bis 210.
Die Nachfrage auf dem Industrieholzmarkt sei normal, derzeit werden Verhandlungen geführt. In einem bis Ende 2013 verhandelten Abschluss gelten die bisherigen Preise zunächst weiter. Zurzeit gelten verschiedentlich folgende Durchschnittspreise in €/Rm: Kiefer in OSB-Qualität = 31,50, MDF – Qualität = 27 und Buche = 33 .
holzmarktinfo

Auch interessant

von