ABO
Malaysia platziert neue Marke aus PEFC-Holz

Malaysia platziert neue Marke aus PEFC-Holz

Eine neue malaysische Marke dreifach verleimter Holzkanteln der Premiumklasse für die Holzfensterproduktion, Lamselect Malaysia®, wurde am 12. Oktober 2011 vorgestellt. Die Markteinführung fand in Anwesenheit malaysischer Vertreter der Marke während eines Seminars mit Fensterbauern und Architekten bei der Kurz KG in Bad Kreuznach statt. Der Holzimporteur ist Exklusivpartner in Deutschland. Die Produkte sind ab Oktober 2011 auf dem deutschen Markt erhältlich.

Die Lamselect Malaysia® Produkte sind durch das Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung PEFC zertifiziert. Dieses garantiert die Herkunft der Hölzer aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die Marke wurde von malaysischen Herstellern in enger Zusammenarbeit mit deutschen Experten aus den Bereichen Fensterbau und Handel sowie technischen Institutionen entwickelt. Produziert wird Lamselect Malaysia® lt. Anforderungen und Prüfung des Instituts für Fenstertechnik (ift), Rosenheim. Darüber hinaus werden die Kanteln im Rahmen des Qualitätssicherungsprogramms der malaysischen Regierung gefertigt.

Angeboten werden verschiedene malaysische Holzarten, wie Dark Red Meranti, Gerutu, Merawan, Kasai, Yellow Meranti und Bintangor. Alle diese Holzarten werden in Deutschland in der Holzartenliste des VFF als für die Holzfensterproduktion geeignete Holzarten geführt.

Lamselect Malaysia

Auch interessant

von