Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Starke Maschinen und jede Menge Staub - ein großer Spaß für das Publikum Foto: Romain Rivieri

Männerspielzeug

Zum sechsten Mal fand Ende Juni in Les Gets südlich vom Genfer See der Skidderwettbewerb „Les Cognees“ statt. Bisher ist das mit einer Ausnahme eine rein französische Angelegenheit. Auf unserem Foto sieht man den nagelneuen Tigercat 610 E, den die belgische Clohse-Group zur Europapremiere an den Start gebracht hatte. Die Teilnehmer haben hier mit einer Fuhre Langholz einen anspruchsvollen Parcours mit extremen Steigungen und engen Kehren zu bewältigen. Strafpunkte bekommt, wer einen Begrenzungspfahl umreißt. Bei uns schon fast eine Seltenheit, erfreuen sich starke Vierrad-Skidder mit gewaltigen Doppelwinden bei den oftmals großen Seildistanzen in Frankreich noch großer Beliebtheit.Um hier erfolgreich zu sein braucht man kein neues Fahrzeug. Der Timberjack 460 des Champions Hilaire Chauvin hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Auf den Plätzen zwei und drei fanden sich zwei HSM 904 ZL.Weitere Bilder finden Sie unten in der Bildergalerie.

Heinrich Höllerl
Starke Maschinen und jede Menge Staub - ein großer Spaß für das Publikum Foto: Romain Rivieri Irgendwie muss man die Stämme um die Begrenzungspfosten herumjonglieren Foto: Romain Rivieri Durch eine spezielle Doppelanbindung lassen sich die langen Stämme besser manövrieren Foto: Peter Schwanitz

Auch interessant

von