Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Luftschiffe für den Holztransport?

Die französische Forstbehörde ONF plant, Holz aus schwer zugänglichen Waldgebieten in Zukunft mit einem Zeppelin abzutransportieren. Mit der Entwicklung eines solchen Luftschiffes beauftragte die ONF das bei Paris ansässige Start-Up „Flying Whales“. Das Zeppelin mit einer Länge von 150 m soll 60 t in seinem 75 m langen Bauch transportieren können. Statt einer Start- und Landebahn ist die Verbindung mit einem Kran vorgesehen, durch den die Last abgeseilt wird. Der erste Flug ist für 2022 geplant, berichtet Vera Bauer für den Holzkurier unter Bezugnahme auf die Schwäbische Zeitung.

holzkurier.com

Auch interessant

von