ABO
FHS wird Importeur für Logman-Forstmaschinen

FHS wird Importeur für Logman-Forstmaschinen

Die Firma FHS Forsttechnik Handel & Service GmbH aus Schönewalde in Brandenburg ist neuer Händler des finnischen Forstmaschinenherstellers Logman Oy. Den Vertrag haben die drei Gründer der FHS GmbH, Wolfram Jähnichen, Bernd Dörre und Peter Richter,  am 2. September auf der FinnMetko unterschrieben. Das Vertragsbebiet umfasst Nordeutschland, Tschechien und Polen.  In Bayern, Baden-Württemberg und Österreich ist die Firma Land und Forsttechnik Huber GmbH aus Pfaffenhausen zuständig, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Saarland and Rhenland-Pfalz deckt die Firma Forest Machines Kalliomäki aus Friedewald ab.  Beide Firmen haben kurz vor der Metko ihre Händlervertrtäge unterzeichnet. Logman hatte zuletzt in den 1990er Jahren  kurzzeitig einen Importeur. Nach Auskunft von Logman laufen in Deutschland zur Zeit sieben oder acht Maschinen.

Logman Oy – 1992 von den ehemaligen Valmet-Mitarbeitern Keijo Rajaniemi und Sakari Leppinen gegründet – produziert die Harvestermodelle 801H (4-Rad, 125 kW), 811H (6-Rad, 125 kW) und 821H (6-Rad, 166 kW) sowie den Achtrad-Forwarder 811F (12 t Nutzlast, 125 kW).  Logman verwendet seit 1992 Drehkabinen für seine Harvester und führte die gleiche Kabine als erster Hersteller überhaupt auch bei den Forwardern ein.

Logman bietet den Forwarder 811F in modifizierter Form als Kombimaschine 811C an.  Der Vorderwagen wird dabei mit einer endlos rotierenden Kabine ausgestattet. Der Hinterwagen ist außer mit einem normalen Rungenkorb auch mit einem drehbaren Rungenkorb erhältlich. Als Aggregate stehen Fäller-Sammler für die Energieholzernte zur Auswahl oder Kombiaggregate, mit denen Stammholz und Energieholz gefällt, entastet und verladen werden können. Auf der FinnMetko diente die Maschine mit gekürztem Hinterwagen als Trägerfahrzeug für den Hiebsrestebündler der Firma Fixteri (Logman 811 FC). Die Kombimaschine ist damit vom Konzept her ein Nachfolger der Pinox-Kombischmaschine 828 S, die ebenfalls mit einem Hiebsrestebündler angeboten wurde.

 
Oliver Gabriel

Auch interessant

von