ABO

Lettland: Exporte von Rundholz weiterhin stark reduziert

Lettland exportierte nach Information des lettischen Landwirtschaftsministeriums bis Anfang Mai 2012 mit 1,18 Mio. Fm zwei Zehntel weniger Rundholz als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Die Ausfuhr von Nadelstammholz sank um 28% auf 73.000 Fm, die von Nadelindustrieholz um 27% 496.000 Fm. Die Auslandsbezüge von Laubstammholz legten dagegen um gut vier Zehntel auf 47.000 Fm zu, die von Laubindustrieholz verringerten sich um 13% auf 566.000 Fm.
Der bedeutendste Abnehmer von Nadelrundholz war mit 3453.000 Fm (- 34%) Schweden, gefolgt von Finnland mit 91.000 Fm (- 20%), Estland mit 53.000 Fm (+ 16%) und Deutschland mit 53.000 Fm (- 5%). Die Rangliste der bedeutendsten Laubrundholzkunden beginnt mit Schweden (405.000 Fm; – 14%). Anschließend kommen Finnland mit 88.000 Fm (- 24%), Estland mit 62.000 Fm (+ 13%) und Deutschland mit 14.000 Fm (- 46%).
 
 
holzmarktinfo.de

Auch interessant

von