Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Lettland: Exporte von Nadelrundholz kräftig ausgeweitet

Lettland exportierte nach Information des lettischen Landwirtschaftsministeriums in den ersten drei Quartalen 2011 mit 3,37 Mio. Fm 6% mehr Rundholz als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, so www.holzmarktinfo.de am 7. Dezember. Wertmäßig legten die Rundholzexporte sogar um 22% auf 128 Mio. LVL zu. Die Ausfuhr von Nadelstammholz stieg um ein Fünftel auf 335.000 Fm, die von Nadelindustrieholz sogar um ein Viertel auf 1,44 Mio. Fm. Die Exporte von Laubstammholz konnten um 17% auf 330.000 Fm ausgeweitet werden, die von Laubindustrieholz sanken dagegen um 14% auf 1,27 Mio. Fm.

Der bedeutendste Abnehmer von Nadelrundholz war mit 1,17 Mio. Fm (+ 30%) Schweden, gefolgt von Finnland mit 240.000 Fm (+ 37%), Estland mit 132.0000 Fm (- 28%) und Deutschland mit 129.000 Fm (+ 69%). Die Rangliste der bedeutendsten Laubrundholzkunden beginnt mit Schweden (990.000 Fm; + 4%). Anschließend kommen Finnland mit 395.000 Fm (+- 0%) und Estland mit 120.000 Fm (- 68%).

 
holzmarktinfo

Auch interessant

von