Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Lennart-Bernadotte-Preis 2010 für Dr. Karin Kook

Dr. Karin Kook, jetzt an der Universität Hildesheim, wurde am 20.11.2010 auf Schloss Mainau der Lennart-Bernadotte-Preis 2010 für Landespflege für ihre Dissertation verliehen. Die Auszeichnung ist mit 5 000 € dotiert. Die Untersuchung „Landschaft als soziale Konstruktion: Raumwahrnehmung und Imagination am Kaiserstuhl“ entstand im Rahmen des Graduiertenkollegs „Gegenwartsbezogene Landschaftsgenese“ am Institut für Kulturgeografie der Uni Freiburg.  Die Arbeit vermittelt die Erkenntnis, dass in der Landschaft immer mehr die Perspektive der individuellen Wahrnehmung in den Vordergrund tritt. Räume sind damit mentale Konstruktionen, die das Handeln in der Landschaft beeinflussen und in der Landespflege beachtet werden müssen.

Auch interessant

von