ABO
Sebastian Paar ist neuer Leiter des Forstlichen Bildungszentrums Laubau

Sebastian Paar ist neuer Leiter des Forstlichen Bildungszentrums Laubau

Wechsel an der Spitze des Forstlichen Bildungszentrums Laubau der Bayerischen Staatsforsten. Auf Alois Zollner folgt Sebastian Paar als neuer Leiter des Bildungsstützpunkts in Südbayern. Die Personalchefin der Bayerischen Staatsforsten Petra Bauer freut sich mit Sebastian Paar einen kompetenten neuen Leiter für die Laubau zu bekommen: „Mit Sebastian Paar haben wir genau den richtigen Nachfolger von Alois Zollner gefunden, der dessen engagierte forstliche Bildungsarbeit fortsetzen und weiterentwickeln kann.“ Für seine erfolgreiche Bildungsarbeit bei den Bayerischen Staatsforsten dankt Frau Bauer Herrn Zollner, der an das Amt für Saat- und Pflanzenzucht in Teisendorf zur Bayerischen Forstverwaltung wechselte und wünscht ihm für die neue Herausforderung alle Gute.
Der Stützpunkt Laubau ist der südliche Standort des Bildungszentrums der Bayerischen Staatsforsten AöR. Aufgrund der Erfahrung in der Bildungsarbeit ist das Forstliche Bildungszentrum mit seinen Stützpunkten in Laubau bei Ruhpolding und in Nürnberg-Buchenbühl die tragende Säule der Aus- und Fortbildung im Unternehmen Bayerische Staatsforsten. Alljährlich werden am Forstlichen Bildungszentrum insgesamt mehr als 11.500 Schulungstage für die rund 2900 Beschäftigten sowie für externe Teilnehmer durchgeführt. . Daneben schult das Personal der Stützpunkte auch Mitarbeiter von Straßenbau- und Wasserwirtschaftsämtern sowie Feuerwehren etc. z.B. in Fragen der sicheren Baumfällung.
BaySF

Auch interessant

von