ABO
Lars Lang

Lars Lang neuer CFO bei HIT Holzindustrie Torgau

Lars Lang, Jahrgang 1976, ist seit Anfang Februar 2019 kaufmännischer Geschäftsführer der HIT Holzindustrie Torgau. Mit der Berufung des Bankkaufmanns und Diplom-Betriebswirts ist die Führungsspitze des Torgauer Unternehmens nun komplett.

Lang war zuletzt Prokurist bei der Zanders GmbH. Zuvor war er unteranderem in der chemischen Industrie als Geschäftsführer bei der Rütgers Novares GmbH sowie als Prokurist der Rütgers Germany GmbH tätig.

„Ich bin froh, dass wir Lars Lang für HIT Holz gewinnen konnten“, so Geschäftsführer Christian Pospiech. „Mit ihm haben wir einen Mitstreiter gefunden, der unternehmerisch denkt, Führungserfahrung im mittelständig geprägten, internationalen Produktionsumfeld mit bringt und zudem ein guter Kommunikator und Teamplayer ist. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam die geplanten Unternehmensziele erreichen werden.“

Hintergrund

HIT Holz ist einer der größten Arbeitgeber in der Region sowie eines der größten Sägewerke Deutschlands. Mit mehr als 170 Millionen Euro Umsatz und rund 700 Mitarbeitern ist das Unternehmen mit Sitz in Torgau zudem der größte europäische Hersteller von Europaletten. Ziel der neuen Führungsspitze ist es, die Marktposition des Unternehmens durch den Ausbau des Produkt- und Kundenportfolios, die Stärkung von Partnerschaften sowie die Optimierung der Produktionsabläufe und Kostenstruktur zu stärken.

Quelle: HIT

Auch interessant

von