ABO
Landesbeirat Holz Berlin/Brandenburg mit neuem Vorstand

Landesbeirat Holz Berlin/Brandenburg mit neuem Vorstand

In den Räumen des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg fand am 4.12.2012 die Mitgliederversammlung des Landesbeirates Holz Berlin/Brandenburg statt. Dabei wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.
Zum Vorsitzenden wählten die Mitglieder Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schwarz. Prof. Schwarz lehrt an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde und ist dort Dekan des Fachbereiches Holztechnik. Damit wurde ein Kenner der Branche gewählt, der sich gleichermaßen regional, national, wie auch international für die Branche und die damit verbundenen Wertschöpfungsketten engagiert. Schwarz zur Seite gestellt wurden der Architekt Edgar Haas und der Präsident des Zimmererverbandes Mitteldeutschland, Wolfgang Götzke.
Nach seiner langjährigen Tätigkeit als Vorsitzender des Landesbeirates dankten die Mitglieder besonders Dr. Wagener-Lohse für seine außerordentlich engagierte Arbeit.
Für das Jahr 2013 hat sich das Branchennetzwerk vorgenommen, die vorhandene wissenschaftliche und unternehmerische Kompetenz in der Hauptstadtregion zu bündeln und damit der Branche eine kraftvolle Stimme, auch im politischen Raum, zu verschaffen. Darüber hinaus soll der Landesbeirat Holz Berlin/Brandenburg wieder verstärkt als Kommunikationsplattform und Wissenspool für seine Mitglieder genutzt werden.

Landesbeirat Holz Berlin/Brandenburg

Auch interessant

von