KWF-News

KWF schreibt Geschäftsführung erneut aus

Bearbeitet von Mirjam Kronschnabl-Ritz

Im Rahmen der Vorstandssitzung am 01.September wurde entschieden, die Geschäftsführungsstelle des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) erneut auszuschreiben.

Bewerbungsfrist ist der 18. Oktober 2021. Bis zur Neubesetzung der Stelle bleibt Bernhard Hauck Handlungsbevollmächtigter des Vorstandes.

Gesucht: Erfahrene Führungspersönlichkeiten aus der Forstbranche

Auch das KWF befindet sich im Wandel. Die zweimalige Verschiebung der KWF-Tagung, erfolgreiche Projektabschlüsse und Bildungsveranstaltungen, die Ausgründung einer neuen Wirtschafts-GmbH, und ein starker personeller Wechsel haben neben den Auswirkungen von COVID-19 das KWF beeinflusst. Die neue Geschäftsführung wird ein dynamisches und motiviertes Team vorfinden, das momentan durch Nachwuchs- und erfahrene Kräfte verstärkt wird. Es warten weiterhin große Aufgaben: Die KWF-Tagung wird 2024 nachgeholt, die nächsten Thementage finden im März 2022 statt. Die Wirtschafts-GmbH wurde in Betrieb genommen und die Digitalisierung wird weiter vorangetrieben. Darüber hinaus wird die besondere Herausforderung darin liegen, das KWF so aufzustellen, dass das Team zusammen mit den zahlreichen Branchenpartnern des KWF die festgelegten Entwicklungsziele im kommenden Jahrzehnt erreicht. Der Vorstand freut sich auf Bewerbungen von erfahrenen Führungspersönlichkeiten, insbesondere aus der Forstbranche, die das KWF zukünftig leiten.

Komplette Stellenausschreibung