ABO
Rueckewagen_Deichselpodest

Mit Stehplatz

Die Rückewagen von KTS aus Kumla (Schweden) sind dafür bekannt, dass man die Kräne sehr schnell abmontieren und stattdessen auch im Dreipunkt des Schleppers einhängen kann. Dank serienmäßig doppeltwirkender Zylinder lässt sich so ein Lastenheber so auch schnell einmal zum Graben von Löchern einsetzen.

Eine hierzulande sehr beliebte Methode der Steuerung – nämlich vom Deichselpodest aus – war dagegen bisher nicht möglich. Dieses Feature hat KTS seit Kurzem aber auch ins Programm genommen.

KTS-Produkte vertreibt in Deutschland unter anderen die Firma MHD-Forsttechnik Müller-Habbel in Kirchhundem.

KTS/Red.

Auch interessant

von