Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Mesera M 212

Kraftpaket von Noe und Mesera

Mesera Loglift hat einen neuen starken Rückekran entwickelt, den Mesera M 212 R. Die ersten beiden Prototypen hat die Firma Noe im Odenwald bekommen, die damit gleich mal ihren stärksten Skidder NF 210-4R ausgestattet hat. Als nächstes ist schon eine Achtradmaschine im Aufbau. Der Mesera soll mit 266 kNm Brutto-Hubmmoent der stärkste Rückekran auf dem Markt werden. Das 68-kNm-Schwenkwerk wird sonst in großen Harvestern verbaut. Bei voller Auslage von 8,7 m hebt das Gerät noch 2250 kg. Allerdings wiegt auch der gewaltige Greifer Hultdins SuperGrip 520-S-VM mit seinem Indexator G171-Y-HD und der Hultdins SuperSaw schon fast 800 kg. Ab dem Wipparm liegen sämtliche Schläuche innen. Das EasyConnect-System für die Greifersäge macht es möglich, dass auch keine zusätzlichen Schläuche verlegt werden müssen.

Wie zu erfahren war, geht die abgebildete Maschine nach Frankreich, in die Nähe von Grenoble.

H. Höllerl

Auch interessant

von