Holzernte

Zugangsbeschränkt Ein Forstraktor als Harvester: Mit Köpfchen

von Heinrich Höllerl

Matthias Söll war einer der ersten Unternehmer, der sich einen echten Rollen-Harvesterkopf auf seinen Kotschenreuther-Forsttraktor hat bauen lassen. Seit gut einem Jahr ist er nun damit im Frankenwald unterwegs. Wir wollen wissen, wo sich die Kombination sinnvoll einsetzen lässt. Nein, im Moment ist der Kopf nicht montiert an…

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren