ABO

Konjunkturampeln stehen unverändert auf Grün

Das ifo Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands hat sich im März 2011 leicht eingetrübt, nachdem es sich zuvor neun Mal in Folge verbessert hatte. Der Rückgang ist allein erwartungsbedingt. Knapp die Hälfte der Firmenantworten traf nach der Havarie in Fukushima ein.
Insgesamt, so das ifo Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München, sind die Unternehmen in Deutschland jedoch weiterhin sehr zuversichtlich. Die momentane Geschäftslage ist sogar noch besser als zuvor. Die Konjunkturampeln stehen unverändert auf Grün. Deutschland befindet sich im Aufschwung. 
ifo

Auch interessant

von