Waldschutz

Zugangsbeschränkt Konfliktminimierung durch Wildruhegebiete

Der Artikel bietet Anregungen für eine zielgerichtete und partizipative Vorgehensweise bei der Ausweisung von Wildruhegebieten (WRG).

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren