Nikolaus Storz Projektleiter LIFE Future Forest
Nikolaus Storz Projektleiter LIFE Future Forest
|

Klimastabiler Wald der Zukunft

26. Mai 2022

Das EU-geförderte Projekt LIFE Future Forest im Landkreis Landsberg am Lech präsentiert seinen neuen Imagefilm! Im Projekt wird auf verschiedenen Waldflächen erprobt, wie ein klimastabiler Wald der Zukunft aussehen könnte.

Das Projekt legt Wert auf heimische Baumarten, die durch ihr regenwurmliebendes Laub und dem hohen Feinwurzelanteil den Bodenaufbau und die Bodengesundheit stärken. In regelmäßig stattfindenden Projektwochen — welche in Zusammenarbeit mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf stattfinden – helfen Studierende mit, die Daten im Wald zu sammeln. Hierzu gehören Regenwurm- und Feinwurzelgrabungen, welche mit viel Mühe und Aufwand verbunden sind. Um auch in Zukunft die Ökosystemdienstleistungen des Waldes zu gewährleisten, muss ein nachhaltiger Waldumbau erfolgen, welcher den Boden als zentrale Größe miteinbezieht. Dies soll durch einen europaweit einsetzbaren Leitfaden für nachhaltige Waldbewirtschaftung geschehen. Durch ein Anreizsystem sollen die Waldbesitzende für eine verantwortungsbewusste Bewirtschaftung ihrer Flächen entlohnt werden. Das Projekt läuft vom 01. September 20 bis zum Ende des Jahres 2023. Der Film und weitere Informationen sind zu finden unter: www.futureforest-landkreis-landsberg.de

Im Projekt LIFE Future Forest wird auf verschiedenen Waldflächen erprobt, wie ein klimastabiler Wald der Zukunft aussehen könnte.
|

Das LIFE-Programm (L‘Instrument Financier pour l‘Environnement) ist das Förderinstrument der EU für den Umwelt- und Klimaschutz. Hierdurch werden Projekte bezuschusst, welche sich für den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz einsetzen. Das Förderinstrument existiert seit 1992. Die Ziele der Umweltpolitik in der EU soll durch gezielte Beiträge der Projekte vorangebracht werden.

Quelle: LRA-LL/red