ABO

Klenk ändert Vertriebsorganisation

Bei der Klenk Holz AG, Oberrot, wurde die Vertriebsleitung neu besetzt. Künftig wird die Verantwortung für Vertrieb und Marketing beim Generalbevollmächtigten des Unternehmens, Dr. Klaus Böltz, liegen. Das bisher für dieses Ressort zuständige Vorstandsmitglied Franz David hat sein Amt niedergelegt und wird im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheiden.
Mit dem Wechsel in der Vertriebsverantwortung gehen organisatorische und personelle Veränderungen auf der nachgeordneten Führungsebene einher. Die operative Vertriebsleitung liegt künftig bei drei Bereichsleitern: Michael Barthelmeß wird für den Vertriebskanal DIY, Günther Plapp für die Region Deutschland/Österreich/Schweiz (DACH) und Peter Hauber für den Export verantwortlich zeichnen. Michael Barthelmeß hatte die Funktion bereits in der Vergangenheit inne, mit Günther Plapp und Peter Hauber sind zwei sehr erfahrene Key Account Manager auf die vakanten Bereichsleiterpositionen befördert worden.
Aufsichtsrat und Vorstand sind davon überzeugt, dass die Änderungen in der Vertriebsstruktur dazu beitragen werden, sich Herausforderungen des nach wie vor sehr schwierigen Marktumfeldes mit deutlich gestiegenem Erfolg stellen zu können.
Klenk Holz AG

Auch interessant

von