Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Klausner-Urteil: Holzliefervertrag nicht diskriminierend

Der Holzliefervertrag der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) mit Klausner Holz Bayern GmbH in Landsberg ist keine Diskriminierung für österreichische Holzkunden. Der Oberste Gerichtshof in Wien hat jetzt in letzter Instanz ein entsprechendes Urteil des Kartellgerichts bestätigt.
Die Entscheidung ist der Schlusspunkt unter einen langjährigen Rechtsstreit zwischen dem Fachverband der Österreichischen Holzindustrie und den Bayerischen Staatsforsten. Die BaySF wird voraussichtlich in den nächsten Wochen die Belieferung des Werks in Landsberg wieder aufnehmen.
BaySF

Auch interessant

von