Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Klausner will Abbruchbewilligung für Sägewerk in Domat/Ems

Klausner hat bei der Gemeinde Domat/Ems ein Gesuch für den Abbruch der Großsägerei-Anlagen eingereicht. Das bestätigte die Gemeindepräsidentin Beatrice Baselgia im Internetportal suedostschweiz.ch. Die Baubewilligung sei von einem deutschen Architekturunternehmen im Auftrag von Klausner eingereicht worden, das die Abbaupläne ausgearbeitet habe.
Ob Klausner nun tatsächlich beabsichtige, die Anlagen umgehend abzubrechen, könne sie aber nicht sagen, so Baselgia. Falls innerhalb von 30 Tagen (bis 17. Juni 2012) keine Einsprüche eingehen, ist die Abbruchbewilligung ein Jahr gültig. Sie kann ohne großen Aufwand um ein Jahr verlängert werden.
suedostschweiz.ch

Auch interessant

von