Holzernte

Zugangsbeschränkt Auf Kante geschärft

von Heinrich Höllerl

Um den sogenannten Kantenschliff der Sägekette ranken sich allerhand Legenden. Es werden ihm zugleich wahre Wunderdinge nachgesagt wie auch eine enorme Gefährlichkeit. Für uns Anlass genug, dem Mythos dieser Schärfmethode einmal auf den Grund zu gehen. Die letzten offiziellen Untersuchungen zum Kantenschliff datieren aus den Jahren 1998/99. Damals…

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren