ABO
Kamps übernimmt Seppi-Vertrieb

Kamps übernimmt Seppi-Vertrieb

Wer in Deutschland einen Mulcher des südtiroler Herstellers Seppi M. gekauft hat, der kennt auch die Firma K-L-Bendorf in Wittlich bei Koblenz. 15 Jahre hat der Betrieb von Günter Kisgen die Mulcher der Marke Seppi in Land-, Forst- und Kommunalwirtschaft vertreten. Weil der Familienbetrieb keinen Nachfolger hat, gibt Kisgen sein Geschäft nun schrittweise ab. Bis zum Jahr 2014 wickelt er noch den Vertrieb von Ersatzteilen ab. Den Verkauf hat Seppi im Dezember 2012 an die Kamps Seppi M. Deutschland GmbH in 64720 Michelstadt übergeben. Gründer und Geschäftsführer der Firma ist Stefan Kamps. Das Maschinenlager wird noch dieses Jahr in den Odenwald verlegt, das Ersatzteillager soll 2014 folgen.
 Seppi/Red. 
Seppi/Red.

Auch interessant

von