Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Kabinenfederung für Forwarder

Kabinenfederung für Forwarder

 
EcoLog liefert die Forwarder 554D+Blue, 564D+Blue und 574D+Blue ab sofort auf Wunsch mit dem Kabinendämpfungssystem CushionDrive aus. Die neue Kabinendämpfung federt Erschütterungen und Vibrationen in vertikaler und horizontaler Richtung spürbar ab und vermindert dabei auch die Lärmbelastung.

CushionDrive besteht aus vier Hydraulikzylindern mit jeweils 70 mm Federweg in den Kabinenecken. Jeder Zylinder hat einen eigenen Federspeicher, der Stöße schnell und weich abfedert. EcoLog hat dafür unter der Kabine einen separaten Hydraulikblock eingebaut. Gesteuert wird das System automatisch von zwei Neigungssensoren, die am Rahmen montiert sind. Der Fahrer kann die Kabinenfederung in der Maschinensteuerung IQAN weicher oder straffer einstellen und sie zudem jederzeit ausschalten. Je nach Typ und Ausstattung erhöht sich die Gesamthöhe des Forwarders durch CushionDrive nicht, bzw. nur um bis zu maximal 50 mm.

WFW/Red.

Auch interessant

von