Leute

Jörg Düning-Gast im Vorstand des NRW-Gemeindewaldbesitzerverbandes

Bearbeitet von Jörg Fischer

Mit 15.700 ha Waldfläche ist der Landesverband (LV) Lippe ein großer Waldbesitzer in Ostwestfalen-Lippe. Auch auf Landesebene spielt er in Nordrhein-Westfalen aufgrund seiner umfangreichen Wälder eine wichtige Rolle. Deshalb ist der LV Lippe seit jeher Mitglied im NRW-Gemeindewaldbesitzerverband und hat sich dort immer wieder aktiv eingebracht. Dieses Engagement intensiviert Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast nun nochmals: Er ist nun 2. stellvertretender Vorsitzender des Verbands.

Düning-Gast hatte seine Mitarbeit im Vorstand angeboten, als die Neuwahl des Vorstands des NRW-Gemeindewaldbesitzerverbands nach der Kommunalwahl nötig wurde: „Die Bedeutung des Waldes für Artenschutz, Naturschutz und Klimaschutz können nicht hoch genug eingeschätzt werden. Gerade deshalb braucht der Wald unsere Unterstützung. Ich freue mich darum sehr, im Vorstand mitwirken zu dürfen. Ich möchte den fachlichen Austausch der Mitglieder im Verband mithilfe unserer fachkompetenten Forstabteilung unterstützen und mithelfen, die Anliegen der kommunalen Waldbesitzer – gerade auch die ostwestfälisch-lippische Sicht – auf Landesebene offensiv zu vertreten. Außerdem freue ich mich sehr auf den Austausch mit den erfahrenen Kolleginnen und Kollegen im Vorstand.“

Außerdem in den Vorstand gewählt…

Zum Vorsitzenden des Vorstands wurde der Bürgermeister der Gemeinde Burbach, Christoph Ewers, gewählt. 1. stellvertretender Vorsitzender ist Thomas Kämmerling, Betriebsleiter RVR Ruhr Grün, einer eigenbetriebsähnlichen Einrichtung des Regionalverbands Ruhr.

Christoph Ewers ist ein leidenschaftlicher Fürsprecher für Wald und Forst, der als studierter Forstwissenschaftler das nötige Fachwissen und langjährige Erfahrung in der Politik und im Verband mitbringt. Er folgt auf Bernhard Halbe, ehemaliger Bürgermeister von Schmallenberg, der zuvor verabschiedet wurde. Er hatte seit 2005 – somit also 16 Jahre lang – an der Spitze des NRW-Gemeindewaldbesitzerverbands gestanden.

In seiner Funktion als 2. stellvertretender Vorsitzender des NRW-Gemeindewaldbesitzerverbands ist Düning-Gast nun auch stellvertretendes Mitglied im Gemeinsamen Forstausschuss der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände „Deutscher Kommunalwald“.

Quelle: LV Lippe