Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Japan kauft mehr Rundholz

Die Rundholzimporte in Japan stiegen in den ersten fünf Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10 % auf 1,6 Mio. Fm, geht aus vorläufigen Daten der japanischen Statistikbehörde hervor. Hauptverantwortlich für diese Zunahme waren die gestiegenen Einfuhren aus den USA (+12 %, 828.000 Fm) und Kanada (+18 %, 425.000 fFm). Aus Russland (+32 %, 70.000 Fm), Papua-Neuguinea (+18 %; 15.000 Fm) sowie Deutschland (+6 %; 9.590 Fm) nahmen die Mengen ebenso zu.
Weniger kauften japanische Unternehmen hingegen aus Neuseeland (–12 %; 171.000 Fm), Malaysia (–1 %; 71.000 Fm) und den Salomonen (–9 %; 2500 Fm).
timber-online.net

Auch interessant

von