Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Italien hat Steuern auf Pellets verdoppelt

Die italienische Regierung hat den Mehrwertsteuersatz für Pellets von 10 auf 22 % erhöht. Mit 307 Ja- und 116 Nein-Stimmen wurde das Gesetzt am 22.12.2014 verabschiedet, berichtet Federlegno Arredo. In Rom rechnet man mit Mehreinnahmen von jährlich 96 Mio. €.
Italien ist mit einem Jahresverbrauch von 3,5 Mio. t Europas größter Pelletsverbraucher.
timber-online.net

Auch interessant

von