ABO

INTERFORST 2018: Ländertag Österreich

Österreich steht dieses Mal ganz besonders im Fokus der INTERFORST. Es gibt mehrere Veranstaltungen und Vorträge mit Bezug zu Österreich, wobei sich vieles auf den Donnerstag, den Ländertag Österreich, konzentriert. Das Angebot:

 

  • Kongress: Klimafitte Wälder – Vortrag von Willibald Ehrenhöfer, Forstbetrieb Mayr-Melnhof, Steiermark, Österreich
  • Zukunft der forstpraktischen Ausbildung: Vortrag von FD Thilo Wagner, FBZ, Arnsberg-Neheim, NRW
  • Forum: Welche technischen und organisatorischen Möglichkeiten gibt es auf Revierebene – Vortrag von Siegmar Lelek, Forst BW Schrofel
  • Bay. Waldarbeitsmeisterschaft: Vergleichswettbewerb verschiedener Nationalmannschaften, u.a. aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Weitere Angebote der INTERFORST

  • Eröffnungstalk auf der Grünen Couch am Mittwoch mit Staatsministerin Michaela Kaniber, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und Josef Plank, Generalsekretär österreichisches Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Politische Rahmenbedingungen und gemeinsame Herausforderungen der Forst- und Holzwirtschaft in Österreich und Bayern, Holz als unverzichtbarer Rohstoff für eine erfolgreiche Ressourcenwende, gemeinsame Branchenaktivitäten über Ländergrenzen hinweg.
  • Die Forstunternehmerverbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz befassen sich täglich zusammen mit der Wirtschaftskammer Österreich und Forst-Holz Papier Österreich mit dem Thema Ausbildung und Fortbildung. Dafür gibt es am Stand zusätzlich zu vielen Informationen und wertvollen Tipps die Möglichkeit für Besucher sich an einem Harvestersimulator auszuprobieren. So sollen vor allem junge Leute für die abwechslungsreiche und hochmoderne Arbeit im Wald begeistert werden.

Infos: www.interforst.com

Messe München

Auch interessant

von