Newsletter
ABO

Insolvenzverfahren für Pfleiderer AG eröffnet

Das Amtsgericht Düsseldorf hat am 17.4.2012 erwartungsgemäß das Insolvenzverfahren bei der Pfleiderer AG eröffnet und die Eigenverwaltung angeordnet. Einen entsprechenden Antrag hatte der Vorstand am 28.3.2012 gestellt. Der Rechtsanwalt Horst Piepenburg, der bislang als vorläufiger Sachwalter agierte, wurde zum Sachwalter bestellt.

Damit ist ein wichtiger Meilenstein für die weitere Sanierung der Pfleiderer-Gruppe durch ein Insolvenzverfahren erreicht. Der Vorstand wird den eingeschlagenen Weg nun konsequent fortsetzen und einen Insolvenzplan ausarbeiten, auf dessen Basis die Gesellschaft entschuldet und rekapitalisiert werden kann.

Die Pfleiderer AG gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Holzwerkstoffen, Oberflächenveredelungen und Laminatfußböden. Das Unternehmen produziert an 16 Standorten in Nordamerika, West- und Osteuropa. Im Geschäftsjahr 2010 erreichte die Pfleiderer AG einen Konzernumsatz von etwa 1,5 Mrd. EUR.

Pfleiderer

Auch interessant

von