ABO

INTERFORST 2018

Forstmesse Interforst
450 Aussteller aus 27 Ländern präsentierten im Jahr 2014 auf der INTERFORST ihre neuesten Produkte und Innovationen der Forstbranche Foto: M. Steinfath

Interforst 2018

Die INTERFORST 2018 findet vom 18. – 22. Juli 2018 statt. Als internationale Fachmesse und Innovationsplattform für Forstwirtschaft und Forsttechnik zeichnet sich die INTERFORST durch ihren kompakten und repräsentativen Marktüberblick aus. Das Produktangebot und facettenreiche Rahmenprogramm aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik fokussieren die gesamte forstwirtschaftliche Wertschöpfungskette auf der INTERFORST 2018 und sorgen für Wissenstransfer, effektives Networking und konkrete Geschäftsabschlüsse. Die INTERFORST agiert mit Sachverstand, Leidenschaft und sicherem Trendgespür und ist ihren Kunden verlässlicher Partner und herzlicher Gastgeber zugleich.

Über die Jahre hat sich die INTERFORST in der Messemetropole München als internationale Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik etabliert. Im Vier-Jahres-Turnus präsentiert die INTERFORST 2018 wieder zukunftsweisende Lösungen für den großen Themenbereich von Holz und Forst.

 Was die INTERFORST unverwechselbar macht:

  • Innovationsplattform: Forstwirtschaftliche Neuheiten und Trends entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Leitmessecharakter: Präsenz von Branchengrößen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Internationalität: Anbindung an das globale Vertriebsnetz der Messe München zur Erschließung neuer Märkte
  • Funktionalität: Exzellente Infrastruktur eines der modernsten und nachhaltigsten Messegelände weltweit
  • Standortvorteile: Zentrale Lage der Wirtschaftsmetropole München mit optimaler internationaler Anbindung

Die Fakten sprechen für sich:

  • Über 70.000 Quadratmeter Bruttofläche mit Innovationen und den neuesten Produkten der Forstbranche
  • 451 INTERFORST Aussteller – 289 nationale und 162 internationale Unternehmen – aus 27 Ländern
  • Rund 50.000 Besucher aus 72 Ländern
  • Die Top Ausstellerländer der INTERFORST 2014 waren – neben Deutschland – Finnland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Schweden und die Schweiz. Aber auch Unternehmen aus Ländern wie China, Kanada, Türkei und den USA waren auf der INTERFORST präsent.

Adresse:

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Tel.: +49 89 949-20720
Fax: +49 89 949-20729
info@messe-muenchen.de

Anreise

Hier geht es zu Tipps für die Anreise

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch bis Samstag 9:00 – 18:00 Uhr
  • Sonntag 9:00 – 16:00 Uhr

Infos und Kontakt

Auch in der Forstwirtschaft spielt die Digitalisierung eine immer wichtigere Rolle.
Foto: M. Steinfath

Die Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik INTERFORST 2018 setzt einen Fokus auf digitale Lösungen und beleuchtet das Thema Forst 4.0 ausgiebig.
 
Die INTERFORST bietet neben der Vielzahl an Ausstellern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm.
Foto: M. Steinfath

Zur INTERFORST vom 18.-22. Juli 2018 in München werden mehr als 450 Aussteller aus voraussichtlich über 25 Ländern erwartet. Zahlreiche Programmpunkte werden zusaätzlich angeboten.
 
Traktionshilfswinden sind ein Hilfsmittel bei der Forstarbeit in Hanglagen.
Foto: AFZ-DerWald Archiv

Traktionshilfswinden werden auf der INTERFORST 2018 ein Thema sein, sowohl an den Ständen der Aussteller, als auch im Rahmen der Sonderschau des KWF.
 
Hinter der INTERFORST steht eine Branche mit großer volkwirtschaftlicher Bedeutung
Foto: M. Steinfath

Hinter der Interforst steht eine Branche mit beträchtlicher Wirtschaftskraft. Der Cluster Forst und Holz erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von 180 Mrd. €, über 1,1 Millionen Menschen arbeiten in der Branche.
 
Dr. Eva Tendler (links), Projektmanagerin im Cluster „Forst und Holz Bayern“, mit der Projektleiterin der INTERFORST, Martina Ehrnsperger
Foto: INTERFORST

Das Interview der INTERFORST auf der "Grünen Couch" findet mit Dr. Eva Tendler, Forstwissenschaftlerin und Projektmanagerin im Cluster „Forst und Holz Bayern“, statt.
 
Die INTERFORST 2014 ist mit hervorragenden Ergebnissen zu Ende gegangen. Auch zur diesjährigen Leitmesse für Forsttechnik und Forstwirtschaft werden an den fünf Messetagen wieder rund 50.000 Besucher aus über 70 Ländern erwartet.
Foto: M. Steinfath

Ab sofort können Besucher der internationalen Leitmesse für Forsttechnik und Forstwirtschaft INTERFORST Online-Tickets erwerben und 30 Prozent sparen.
 
Foto: Interforst/Messe München

Das Thema der diesjährigen INTERFORST, die vom 18. bis 22. Juli 2018 auf dem Messegelände in München stattfindet, lautet "Digitalisierung im Wald".
 
INTERFORST 2018: die Vorbereitungen starten
Foto: Messe München

Die nächste Ausgabe der internationalen Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik wirft ihre Schatten voraus: Die Anmeldeformulare für Aussteller sind online. Diese stellen auf der INTERFORST ihre Innovationen aus der gesamten Logistikkette vor, von der Aufforstung über die Holzernte bis hin ...