ABO

4. KWF Thementage 2017

Am 27. und 28. September finden im brandenburgischen Paaren im Glien die 4. KWF-Thementage statt. An zwei Tagen informiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) umfassend über das Fokus-Thema „IT-Lösungen in der Forstwirtschaft“.

Neben ausgewählten Firmenpräsentationen werden auf einem Geländeparcours Arbeitsverfahren praktisch demonstriert, Fachforen und Sonderschauen runden das Fachprogramm ab.

Infos für Besucher:
Veranstaltungsbeginn:
27. September 2017
Veranstaltungsende:
28. September 2017
Öffnungszeiten:
09:00 – 17:00 Uhr

 

Die Arbeitsverfahren und Praxisvorführungen im Exkursionsgebiet finden unter absolut realen Bedingungen statt.

Auf dem gesamten Rundkurs besteht Helmpflicht, und es wird dringend zu wasserfestem Schuhwerk geraten.

Eintrittskarten: 

Vorverkauf:

  • Tageskarte: 35 Euro
  • 2-Tageskarte: 55 Euro

Tageskasse:

  • Tageskarte: 45 Euro
  • 2-Tageskarte: 70 Euro
 
Anfahrt: 

Das KWF empfiehlt die Anreise über die Autobahn A10 „Berliner Ring“, Abfahrt „Falkensee“ bzw. über die A24, Abfahrt „Kremmen“ – Richtung Börnicke. Danach folgen Sie der Ausschilderung „MAFZ“. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Eingabe ins Navigationsgerät:
Gartenstraße 1, 14621 Schönwalde-Glien

 

 
 
 
Praxisvorführungen bei den 4. KWF-Thementagen 2017:

Neutral moderierte Praxisdemonstrationen sind neben Foren, Produktpräsentationen durch Firmen und Sonderschauen dasjenige Format, bei dem Anwender IT-Lösungen für die Forstwirtschaft in der Praxis vorstellen – also Fakten statt Werbung.

Hier können Sie sich über das gesamte Programm der NMP informieren, um anhand der das Thema anreißenden Kurztexte zu den einzelnen NMP-Punkten sich ein erstes Bild machen und bereits inhaltliche Schwerpunkte für Ihren Tagungsbesuch setzen zu können.

Eine ausführlichere Beschreibung jeder neutral moderierten Praxisdemonstration werden Sie in unserem Veranstaltungsführer finden (AFZ-DerWald Nr. 18 vom 18.9.2017).

direkter link zu den Praxisdemonstrationen 

Foto: KWF

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) bietet bei den 4. KWF-Thementagen (27. und 28. September 2017) mit dem Fokusthema „IT-Lösungen in der Forstwirtschaft“ ein Querschnittsthema für die gesamte Branche. Für alle Partner in der Forst-Holz-Kette, für die ...
 

Fachlicher Austausch und Sonderkonditionen für Besucher vereinbart: Zu den 4. KWF-Thementagen „IT-Lösungen in der Forstwirtschaft“ (27. und 28. September 2017, Paaren/Glien) kooperiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) mit der internationalen Leitmesse InterGeo. Die Fachveranstaltung für Geo-IT ...
 
4. KWF-Thementage präsentieren IT-Lösungen in der Forstwirtschaft
KWF

Die 4. KWF-Thementage finden am 27. und 28. September 2017 im brandenburgischen Paaren im Glien statt. Das Fokusthema ist dieses Mal die IT in der Forstwirtschaft. Neben ausgewählten Firmenpräsentationen werden auf einem Geländeparcours IT-Anwendungen und Schnittstellen bei verschiedenen forstlichen Maßnahmen ...
 

Zur inhaltlichen Vorbereitung der 4. KWF-Thementage (27. und 28. September 2017) fand Mitte Januar in Kassel ein erster Workshop statt. Rund 60 Experten aus dem ganzen Bundesgebiet nahmen daran teil. In fünf Arbeitsgruppen wurde die fachlich-inhaltliche Basis der Thementage erarbeitet. ...
 
Forstwirtschaft 4.0: Cluster Forst & Holz vernetzt sich auf den 4. KWF-Thementagen
KWF

Bei den 4. KWF-Thementagen (27. und 28. September 2017) zeigt das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) moderne IT-Lösungen für die Forstwirtschaft. Im brandenburgischen Paaren im Glien wird das Thema mit 22 Praxisdemonstrationen, sechs Sonderschauen, zahlreichen Foren und thematisch ...
 

Fachlicher Austausch und Sonderkonditionen für Besucher vereinbart Zu den 4. KWF-Thementagen „IT-Lösungen in der Forstwirtschaft“ (27. und 28. September 2017, Paaren/Glien) kooperiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) mit der internationalen Leitmesse, InterGeo. Die Fachveranstaltung für Geo-IT und ...