Newsletter
ABO

18. KWF-Tagung 2020 verschoben

Aufgrund der Corona -Pandemie ist die 18. KWF Tagung auf das Jahr 2021 verschoben worden.

Das neue Datum der Veranstaltung ist vom 30.6. bis zum 3.7. 2021. Der Veranstaltungsort bleibt Schwarzenborn in Hessen.

 

 

Zur KWF-Tagung 2016 strömten mehr als 50.000 Besucher aus der gesamten Forstbranche.
Foto: Swen Pförtner/KWF

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) verschiebt die 18. KWF-Tagung in das Jahr 2021. Damit folgt das KWF den dringenden Empfehlungen vom Bund, Ländern und Landkreis Schwalm-Eder.
 
Die KWF-Tagung ist die größte Forstdemo-Messe weltweit und der wichtigste internationale Branchentreff des Jahres 2020.
Foto: KWF

Auf der Fachexkursion der 18. KWF-Tagung (1. bis 4. Juli 2020, Schwarzenborn) heißt es wieder: Fakten statt Werbung. An 31 Exkursionspunkten stellen neutrale Experten komplette Arbeitsverfahren im Praxisbetrieb dar.
 
Ein Film-Team bei der Arbeit.
Foto: KWF

Im Rahmen der KWF-Tagung 2020 findet ein Videowettbewerb zum Thema Arbeitsplatz Wald statt. Was macht eine Tätigkeit im Wald so außergewöhnlich?
 
Quelle: KWF

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) schreibt zur KWF-Tagung 2020 (1. bis 4. Juli, Schwarzenborn/Hessen) erneut seinen renommierten Neuheiten-Wettbewerb aus.
 
Die weltgrößte Forsttechnikmesse im Wald findet vom 1. bis zum 4. Juli 2020 im hessischen Schwarzenborn statt, veranstaltet vom KWF.
Foto: KWF

Die weltgrößte Forsttechnikmesse im Wald findet vom 1. bis zum 4. Juli 2020 im hessischen Schwarzenborn statt, Veranstalter ist das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF). Der Verkauf der Eintrittskarten für diese 18. KWF-Tagung ist gestartet. Ab sofort können Tickets ...
 
Auch die Planungen zur Fachexkursion im Rahmen der KWF-Tagung sind weit fortgeschritten.
Foto: KWF

Rund 230 Tage vor Beginn der 18. KWF-Tagung in Schwarzenborn (1. bis 4. Juli 2020, Hessen) deuten die hohe Aussteller- und Flächennachfrage auf großes Interesse an der Veranstaltung und auf eine hohe Attraktivität des Standortes hin.
 
Am 16. Januar fand in Groß-Umstadt ein Experten-Workshop zur fachlichen Vorbereitung der KWF-Tagung 2020 statt.
Foto: KWF

Am 16. Januar fand beim Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) ein Experten-Workshop zur fachlich-inhaltlichen Vorbereitung der 18. KWF-Tagung (1. bis 4. Juli 2020 in Schwarzenborn, Hessen) statt.
 
Gelände der KWF-Tagung 2020
Foto: KWF

Im AFZ-Interview äußern sich die Veranstalter vom KWF, Prof. Dr. Ute Seeling, Thomas Wehner und Dr. Andreas Forbrig, zum Stand der Vorbereitungen zur 18. KWF-Tagung.
 
Am Fuß des hessischen Knüllköpfchens treffen im Jahr 2020 forstinteressierte Besucher aus der ganzen Welt auf internationale Aussteller.
Foto: C. Goebel/BImA

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. gastiert 2020 mit der viertägigen Fachmesse „KWF-Tagung“ auf einer Liegenschaft der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.
 
KWF-Firmenbeirat in Schwarzenborn am Knüll
Foto: KWF

Das Forsttechnik-Event der KWF mit seiner Kombination aus Messe, Fachexkursion und Fachkongress wird 2020 in Nord-Hessen stattfinden.