Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Industrieholzpreise in Tschechien

Industrieholzpreise in Tschechien

Während sich die Preise von Nadelindustrieholz vom Frühjahr 2009 bis zum Sommer 2011 etwa verdoppelt haben, war bei Buchenindustrieholz ein uneinheitlicher Verlauf zu beobachten. Die Preise von Nadelindustrieholz erreichten im zweiten Quartal 2011 ihren Höhepunkt, haben sich dann bis zum Jahresende um etwa 15 % deutlich verbilligt. Seit dem letzten Quartal 2011 zeigt sich ein leichter Aufwärtstrend. Fichte lag preislich im letzten Vierteljahr 2013 bei rund 37,- €/Fm, Kiefer bei etwa 36,- €/Fm und Buche bei 41,- €/Fm.

HMI

Auch interessant

von