ABO

Ilim Timber sieht Potenziale der Zusammenarbeit

Mehr als 4 Mio. Euro wurden nach dem Kauf in den letzten 10 Monaten bereits in die Modernisierung alleine des Wismarer Werkes der Ilim Timber Bavaria GmbH gesteckt. So Boris Zingarevich, Eigentümer der Ilim Timber Gruppe, im Rahmen der deutsch-russischen Regierungskonsultationen am 18. und 19. Juli. Zingarevich sieht weitere Potenziale der Zusammenarbeit, z.B. bei der Sicherung der Fachkräfteausbildung.

Von den 1500 russischen Firmen die in Deutschland aktiv sind, ist einer der größten russischen Investoren die Ilim Timber Gruppe mit Werken in Landsberg am Lech und in Wismar.

Ilim Timber

Auch interessant

von